Springe zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Greiz
03661.671005     SupturGreiz@t-online.de

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Greiz

1x1.trans - Evang.-Luth. Kirchengemeinde Greiz
St. Marien-Kirche Greiz

Als Perle des Vogtlandes war Greiz einst Sitz der Fürsten von Reuß ältere Linie, welche auch von Zinzendorf und seiner Frömmigkeit beeinflusst waren.  Gleichzeitigt bietet Greiz baulich sehr interessante Kirchen. Denn als Kirchenerbauer und -bewahrer tat sich dabei vor allem Fürst Heinrich XXII. hervor, der letzte regierende Reuße der älteren Linie. Darum lassen sich in Greiz sehr viele besonderheiten an den Kirchen entdecken.

1x1.trans - Evang.-Luth. Kirchengemeinde Greiz
Altar Kirche Pohlitz

In der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Greiz spiegelt sich ein unterschiedlich geprägtes Gemeindeleben mit verschiedenen Frömmigkeitsformen wider. Jeder Gemeindebereich hat in seinem Gemeindeleben unterschiedliche Schwerpunkte. Das prägt das gottesdienstliche Leben in den Gemeindebereichen. Daher finden sie in der Stadtkirche St. Marien, in der Kirche in Pohlitz, in der Gottesackerkirche, in der Aubachtaler Kirche und im Kirchgemeindesaal in Gommla unterschiedliche Formen des Gottesdienstes.

Darüberhinaus finden sie in der Kirchengemeinde verschiedene diakonische und soziala Aktivitäten durch das Cafe Ok, die Kirchenkreissozialarbeit und den Diakonieverein Carolinenfeld e. V. Greiz.

Nicht zu vergessen sei die vielfältige kirchenmusikalische Arbeit in der Kirchengemeinde und natürlich die Kinder und Jugendarbeit.

Fotogalerie