Springe zum Inhalt
Evangelischer Kirchenkreis Greiz
03661.671005     SupturGreiz@t-online.de

Pfarrbereich der Evang.-Luth. Kirchengemeinden Langenwetzendorf und Naitschau

Mitten im Herzen des Kirchenkreises Greiz liegt das Kirchspiel Langenwetzendorf-Naitschau mit den Kirchen zu Langenwetzendorf und zu Naitschau. Letztere wurde in der Zeit von 1671-1673 als Nachfolgerin einer älteren Kapelle erbaut und enthält aus dieser Vorgängerkapelle drei gotische Schnitzfiguren - der Heilige Urban, Anna Selbdritt und eine vermutlich noch ältere Madonna mit dem Kind.

1x1.trans - Pfarrbereich der Evang.-Luth. Kirchengemeinden Langenwetzendorf und Naitschau
Kirchturm - Kirche Langenwetzendorf

Die Langenwetzendorfer Kirche in ihrer Jetzgestalt geht auf das Jahr 1616 zurück und wurde im Zuge einer regen Bautätigkeit, die mit dem wirtschaftlichen Aufschwung durch das Aufkommen von Webereien, besonders der Weberei „Arnold", einher ging, am Ende des 19. Jahrhunderts um- und ausgebaut. Beide Kirchen erhalten ihr Gesicht durch einen Kanzelaltar, wobei die Naitschauer Kirche eine historische Ausmalung im Stile des Bauernbarock besitzt.

1x1.trans - Pfarrbereich der Evang.-Luth. Kirchengemeinden Langenwetzendorf und Naitschau
Altar Kirche Langenwetzendorf

Eine zentrale Rolle im Gemeindeleben des Kirchspiels Langenwetzendorf-Naitschau spielt außerdem die Kirchenmusik. So gibt es seit 50 Jahren einen Posaunenchor in Naitschau, Kirchenchöre in beiden Gemeinden und lernen viele Kinder und Jugendliche ein Instrument, etwa Posaune oder Flöte spielen bzw. singen sie im Kinderchor mit. Der Langenwetzendorfer Chor probt einmal monatlich mit dem Chor der ev.-methodistischen Gemeinde und beide Gemeinden treffen sich in regelmäßigen Abständen zu gemeinsamen Gottesdiensten und Veranstaltungen.


1x1.trans - Pfarrbereich der Evang.-Luth. Kirchengemeinden Langenwetzendorf und Naitschau
Kirche Naitschau

Die beiden Kirchengemeinden freuen sich sehr, dass die Kantorenstelle erhalten wird. Es gibt einen aktiven Posaunenchor und an beiden Orten Kirchenchöre.
Ein besonderes Projekt waren gemeinsame Proben und die Aufführung des "Stabat mater" von Pergolesi in der deutschen Übersetzung von Emmy Schreck (Zeulenrodaerin) am Karfreitag, 30.3.2018 in der Kirche zu Langenwetzendorf

1x1.trans - Pfarrbereich der Evang.-Luth. Kirchengemeinden Langenwetzendorf und Naitschau
Orgel Kirche Langenwetzendorf

Monatliche Kindernachmittage erfreuen sich großer Beliebtheit und werden mit Ehrenamtlichen gestaltet.

Auch die Konfirmanden und Vorkonfirmanden treffen sich 1x im Monat samstags gemeinsam mit der Kirchengemeinde Triebes und Hohenleuben.

Dabei ist die Konfi-Freizeit im September jedes Jahr ein Höhepunkt sowie das Konfi-Camp des Kirchenkreises.

Der Weltgebetstag wird in jedem Jahr von Frauen aus den Kirchengemeinden gemeinsam mit der Evang.-Methodischen Gemeinde Langenwetzendorf vorbereitet.