Pfarrbereich Zeulenroda

Ansprechpartner

Ingolf Herbst

Ingolf Herbst

Pfarrer
für
Langenwolschendorf / Kleinwolschendorf / Leitlitz / Weckersdorf

Pfarrbüro

Karin Wedermann
Tel. 036628 – 8 33 58
Mail: info@pfarramt-langenwolschendorf.de

Ingolf Herbst
Tel. 036628 – 6 40 76
Mail: Ingolf.Herbst@web.de

Kirchstraße 17
07937 Zeulenroda-Triebes

Michael Behr

Pfarrer
für
Zeulenroda / Stelzendorf / Zadelsdorf / Merkendorf-Piesigitz

Pfarrbüro

Bettina Ulrich
Tel. 036628 – 822 62
Mail: evkirchezeulenroda@web.de

Kirchstraße 17
07937 Zeulenroda-Triebes

Informationen

regelmäßige Veranstaltungen

  • sonntäglicher Gottesdienst in Zeulenroda, monatlich und an bes. Feiertagen in den angeschlossenen Kirchgemeinden
  • Posaunenchor in Zeulenroda (zurzeit montags 18.30 – 20.00 Uhr)
  • Chor in Zeulenroda (zurzeit dienstags 19.30 – 21.00 Uhr)
  • TenSing
  • Junge Gemeinde (zurzeit mittwochs 18.00 – 21.00 Uhr)
  • Konfirmandentreffen (monatlich sonnabends)
  • Seniorenkreis (monatlich in Zeulenroda und Langenwolschendorf)
  • Frauengruppe (monatlich nach Absprache)
  • Kinderkirche (monatlich am Sonnabendvormittag)

regelmäßige Veranstaltungen

  • Verschiedene Konfirmandenfreizeiten
    Startfreizeit 7. Klasse – Konficamp des Kirchenkreises – 4 Tage mit dem Pfarrbereich Triebes und Langenwetzendorf (oft auch Tschirma) 8. Klasse
  • Regionale Konfirmandensamstage
  • Kanufreizeit (10 Tage in den Sommerferien mit Konfis und Teenies)
  • Kindercamp (7 Tage am Ende der Sommerferien in Langenwolschendorf)
  • Kinderbibelwoche (5 Tage in der ersten Herbstferienwoche)
  • Ostern in Taizé – mit Jugendlichen
  • regelmäßige Reisen nach Israel (in der Regel aller zwei Jahre)
  • TenSing – Premiere – großes Showprogramm
  • Krippenspiel als Musical (mit 40 bis 50 Beteiligten)
  • Adventsspiel des Gymnasiums – 11. Klasse – ein anspruchsvolles Theaterstück (meist geschrieben von Pfarrer Debus, Triebes und einstudiert von Steffen Schürer)
  • Gottesdienst an der Talsperre – mit Taufen und Tauferinnerung – einmal jährlich im Sommer
    verschiedenste Konzerte nach Konzertplan

Podcast

Hier finden sie unseren Podcast “füreinander-ist-nicht-abgesagt”:

Podcast anhören

Zeulenroda I

Zeulenroda I

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Holger Thoß
Tel. 036628 – 6 35 16
Mail: thossfamily@kabelmail.de

Die Gemeinde ist traditionell geprägt. Der sonntägliche Gottesdienst ist der Mittelpunkt der Gemeindearbeit; Taufen werden grundsätzlich im Gottesdienst gefeiert.

Der Gemeindebrief  „Lebenszeichen – Nachrichten der Evang.-Luth. Kirchgemeinde Zeulenroda” wird jeden zweiten Monat von ca. 35 ehrenamtlichen Helfern in die evangelischen Haushalte der Stadt getragen.

Gute Beziehungen bestehen zum katholischen Pfarramt und zur katholischen Gemeinde, ebenso zur Landeskirchlichen Gemeinschaft am Ort.

Kindergärten

Unsere Kirchgemeinde ist Trägerin zweier Kindergärten. Beide heißen „Unterm Regenbogen“

In Zeulenroda – im Rötlein und in Weißendorf – im „Schloss“.
Beide nehmen jeweils 35 Kinder auf.

1994 wurde eine ehemalige Kinderkrippe der Stadt Zeulenroda als Kindergarten in die Trägerschaft der Kirchgemeinde übernommen. 33 Kinder können in zwei Gruppen betreut werden. Da das gesamte Personal der Kirchengemeinde angehört, hatte der Kindergarten sofort einen guten Zuspruch.

Vereine die direkt mit dem Pfarrbereich verbunden sind

  • Kindergartenförderverein „Unterm Regenbogen“
  • Kulturförderverein Dreieinigkeitskirche (gegründet zur Sanierung der Dreieinigkeitskirche – inzwischen Träger verschiedenster Konzerte)


Viva-Kulturforum (gegründet zur Belebung der Kreuzkirche)

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Zeulenroda hat zwei evangelische Kirchen.

Dreieinigkeitskirche Zeulenroda

Nach einem Brand im Jahr 1820 wurde sie als klassizistische Kirche neu aufgebaut. 2005 folgte der Abschluss umfangreicher Sanierungsarbeiten im Innen- und Außenbereich.

Regelmäßige Öffnung außerhalb der Veranstaltungen:
Juni – September 14 – 16 Uhr wochentags

Das Pfarrhaus in der Kirchstraße gegenüber der Dreieinigkeitskirche wurde 1794 erbaut; das Gemeindehaus in der Ernst-Thälmann-Allee, erbaut 1905 als Villa des Brauereibesitzers Paul Eckardt, wurde 1984 von der Kirchgemeinde als Gemeindezentrum am Neubaugebiet Rötlein übernommen.

Seit der Reformation in den Reussischen Landen 1527 hat Zeulenroda zwei Pfarrstellen, die Stadt ist deshalb auch in zwei Seelsorgebezirke aufgeteilt.

Kreuzkirche Zeulenroda

1885 nach einem Brand neu eingeweiht. Näheres unter der Homepage der Kirchgemeinde

Regelmäßige Öffnung außerhalb der wenigen Veranstaltungen:
Ostern bis Ewigkeitssonntag täglich 9 – 18 Uhr – dabei auch verschiedene Ausstellungen

Zur Zeit plant der neu gegründete Verein Viva-Kulturforum, diese Kirche zu sanieren und für verschiedenste Veranstaltungen umzubauen.

Langenwolschendorf

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Gottfried Rieger
Tel. 036628 – 6 32 78
Mail: doreen-rieger@web.de

Kleinwolschendorf

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Eckart Beiersmann
Tel. 01578 – 45 42 128
Mail: beiersmann@t-online.de

Leitlitz

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Klaus Schüler
Tel. 036628 – 80 98 90

Weckersdorf

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Gunther Löffler
Tel. 036628 – 6 03 49

Zeulenroda II

Zeulenroda II

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Holger Thoß
Tel. 036628 – 6 35 16
Mail: thossfamily@kabelmail.de

Die Gemeinde ist traditionell geprägt. Der sonntägliche Gottesdienst ist der Mittelpunkt der Gemeindearbeit; Taufen werden grundsätzlich im Gottesdienst gefeiert.

Der Gemeindebrief  „Lebenszeichen – Nachrichten der Evang.-Luth. Kirchgemeinde Zeulenroda” wird jeden zweiten Monat von ca. 35 ehrenamtlichen Helfern in die evangelischen Haushalte der Stadt getragen.

Gute Beziehungen bestehen zum katholischen Pfarramt und zur katholischen Gemeinde, ebenso zur Landeskirchlichen Gemeinschaft am Ort.

Kindergärten

Unsere Kirchgemeinde ist Trägerin zweier Kindergärten. Beide heißen „Unterm Regenbogen“

In Zeulenroda – im Rötlein und in Weißendorf – im „Schloss“.
Beide nehmen jeweils 35 Kinder auf.

1994 wurde eine ehemalige Kinderkrippe der Stadt Zeulenroda als Kindergarten in die Trägerschaft der Kirchgemeinde übernommen. 33 Kinder können in zwei Gruppen betreut werden. Da das gesamte Personal der Kirchengemeinde angehört, hatte der Kindergarten sofort einen guten Zuspruch.

Vereine die direkt mit dem Pfarrbereich verbunden sind

  • Kindergartenförderverein „Unterm Regenbogen“
  • Kulturförderverein Dreieinigkeitskirche (gegründet zur Sanierung der Dreieinigkeitskirche – inzwischen Träger verschiedenster Konzerte)


Viva-Kulturforum (gegründet zur Belebung der Kreuzkirche)

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Zeulenroda hat zwei evangelische Kirchen.

Dreieinigkeitskirche Zeulenroda

Nach einem Brand im Jahr 1820 wurde sie als klassizistische Kirche neu aufgebaut. 2005 folgte der Abschluss umfangreicher Sanierungsarbeiten im Innen- und Außenbereich.

Regelmäßige Öffnung außerhalb der Veranstaltungen:
Juni – September 14 – 16 Uhr wochentags

Das Pfarrhaus in der Kirchstraße gegenüber der Dreieinigkeitskirche wurde 1794 erbaut; das Gemeindehaus in der Ernst-Thälmann-Allee, erbaut 1905 als Villa des Brauereibesitzers Paul Eckardt, wurde 1984 von der Kirchgemeinde als Gemeindezentrum am Neubaugebiet Rötlein übernommen.

Seit der Reformation in den Reussischen Landen 1527 hat Zeulenroda zwei Pfarrstellen, die Stadt ist deshalb auch in zwei Seelsorgebezirke aufgeteilt.

Kreuzkirche Zeulenroda

1885 nach einem Brand neu eingeweiht. Näheres unter der Homepage der Kirchgemeinde

Regelmäßige Öffnung außerhalb der wenigen Veranstaltungen:
Ostern bis Ewigkeitssonntag täglich 9 – 18 Uhr – dabei auch verschiedene Ausstellungen

Zur Zeit plant der neu gegründete Verein Viva-Kulturforum, diese Kirche zu sanieren und für verschiedenste Veranstaltungen umzubauen.

Stelzendorf

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Steve Wächter
Tel. 036628 – 6 03 42
Mail: adwae@web.de

Zadelsdorf

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Manuela Staps
Tel. 036628 – 7 93 43
Mail: hm-weidhaas@t-online.de

Merkendorf-Piesigitz

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Manfred Fleischer
Tel. 036626 2 15 40