Arbeit mit Geflüchteten

Der Schwerpunkt der Arbeit besteht darin, Geflüchtete zu unterstützen, die Hilfe suchen. 
Es gibt drei Flüchtlingsheime in Greiz und eins in Weida, zu deren Bewohnern Kontakte bestehen, sowie einige Sozialwohnungen in denen Geflüchtete leben.

Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Seelsorge aufgrund traumatischer Erfahrungen im Herkunftsland, auf der Flucht oder negativer Erfahrungen in Deutschland
  • Hilfe beim Asylverfahren (keine juristische Hilfe aber z.B. Vermittlung zum Anwalt oder Angeboten der Diakonie)
  • praktische Hilfe (bei Ämtern, mit Verträgen, Umzügen, Schulen, durch Sachspenden)
  • Glaubensvermittlung und -vertiefung durch den Glaubenskurs Al Massira, den persischer Hauskreis & Integration der Geflüchteten ins Gemeindeleben z.B. Gottesdienste, Kindergottesdienste & Gemeindefreizeiten
  • Hilfe zur Integration in Deutschland z.B. zur Anerkennung ihrer Ausbildungsberufe aus dem Heimatland, bei der Jobsuche, bei der Wohnungssuche, beim Spracherwerb, durch die Vermittlung in eine BuFDi-Stelle

 

Kontakt

Pfarrer Christian Colditz, Greiz-Pohlitz

Christian Colditz

Pfarrer

Tel. 03661 – 62 47 67
Mail: pfarrer@kirche-greiz-pohlitz.de