Evangelische Jugend Greiz

Unsere Gemeinden möchten für Jugendliche Freiräume schaffen, wo sie auch manches erproben können, wo sie Verantwortung übernehmen. Wo es auch möglich ist, dass sie versagen. Das ist wichtig für die gemeindliche und übergemeindliche Jugendarbeit. Gerade durch Jugendarbeit bekommen die Kirchengemeinden neue Impulse, Perspektiven und gesellschaftliche Relevanz.

Es ist wichtig mit den Jugendlichen einen relevanten, verbindlichen, fröhlichen und verantwortungsbewussten christlichen Glauben zu leben. Sie in ihren Lebenslagen zu begleiten und zu unterstützen. Ihnen Orte zu bieten, wo sie im Glauben gestärkt werden. Ihnen Räume und Zeiten schaffen, wo Jugendliche Gemeinschaft erleben können Sie für den Glauben an Gott und für die Nachfolge Jesu Christi zu begeistern und zu gewinnen.

Nicht alle Aufgaben kann eine Gemeinde allein bewältigen. Manches davon ist nur möglich, weil man es gemeinsam macht. Gerade die sozialen Aufgaben, wenn sie dann von staatlicher Seite gefördert werden, sind oft nur in regionaler Trägerschaft möglich.

Andere Projekte, wie gemeinsame Chortreffen oder Konfirmandenfreizeiten, sind in der Region ist so besser möglich, als wenn es eine Gemeinde allein macht. Es macht dann mehr Spaß. Auch in den regionalen Arbeitszweigen ist immer die ehrenamtliche Mitarbeit unserer Gemeindeglieder und auch vieler anderer gefragt und notwendig.

Was ist die Evangelische Jugend Greiz? Schau es dir an:

Arbeit mit Konfirmanden

Ein wichtiger Teil ist die Konfi-Camparbeit, weil sie doch für viele Konfirmanden der Einstieg ins Gemeindeleben und vielleicht in die Jungen Gemeinden und Jugendkreise ist. Mit dem Projekt MäcFit werden die noch zu Konfirmierenden oder gerade Konfirmierten zur Mitarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit gewonnen.

Ansprechpartner

Greiz

Christian Mende

Christian Mende

Kreisreferent für die Arbeit
mit Kindern, Jugendlichen und Familien

Tel. 0170 2342267
Mail: christian.mende@ekmd.de

Zeulenroda

Ingolf Herbst

Ingolf Herbst

Pfarrer

Tel. 036628 64076
Mail: ingolf.herbst@web.de

TEN SING Zeulenroda

Die musisch-kreative Jugendarbeit von TEN SING wurde in Zeulenroda bereits am 02.11.1996 gegründet.

Bei TEN SING (aus dem norwegischen “Tenaring Synge” übersetzt “Teenager singen”) treffen sich Teenager und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 20 Jahren, um innerhalb eines TEN SING-Jahres eine Bühnenshow aus Chor, Band, Tanz, Theater, POI-Jonglage und vor allen Dingen ihren ganz eigenen Ideen zu entwickeln. Dabei sollen die Jugendlichen eigene Fähigkeiten entdecken, Verantwortung (z.B. als Workshopleiter) übernehmen und soziale Kompetenzen trainieren.

Ansprechpartner

Portrait Steffen Schürer

Steffen Schürer

Jugendwart Zeulenroda

Tel. 0176 98474347
Mail: tastensteff@yahoo.de