Pfarrbereich Greiz

Ansprechpartner

Portrait Tobias Steinke

Tobias Steinke

Pfarrer
für
Greiz / Gommla

Pfarrbüro

Manuela Rau
Tel. 03661 – 27 78
Mail: Manuela.rau@ekmd.de

Pfarrer Christian Colditz, Greiz-Pohlitz

Christian Colditz

Pfarrer
für
Greiz-Pohlitz

Pfarrbüro

Kirsten Klimsch
Tel. 03661 – 62 47 67
Mail: buero@kirche-greiz-pohlitz.de

Bürozeiten:
Di und Do 9:00 – 11:30 Uhr

Kirchengemeinden Greiz

Kirchengemeinde Greiz-Pohlitz

Greiz / Gommla

Greiz

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Pfarrer Tobias Steinke
Tel. 0176 – 394 056 92
Mail: vakanzvertreter-kirche-greiz@web.de

Gommla

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Heike Lätzsch
Tel. 03661 – 43 84 264
Mail: heike.laetzsch@web.de

Greiz-Pohlitz

Vorsitz Gemeindekirchenrat:
Tobias Steinke
Tel. 0176 – 394 056 92
Mail: vakanzvertreter-kirche-greiz@web.de


Hier finden Sie weitere Informationen rund um die Kirchgemeinde Greiz-Pohlitz
Web: christem.wixsite.com/kg-greiz-pohlitz

Regelmäßige Veranstaltungen:

  • Gottesdienst mit Kindergottesdienst (Sonntag 10 Uhr – auch im Livestream bei YouTube)
  • Gebetskreis (montags 18.30 Uhr)
  • Hauskreise auf Nachfrage
  • Seniorensportgruppe (montags 17.30 Uhr)
  • Seniorenkreis (jeden 3. Donnerstag im Monat, 14.30 Uhr)
  • Skatrunde (auf Anfrage)
  • Unterstützung der Seniorenbegegnungsstätte „kostbar“ (mittwochs 15 – 17 Uhr)
  • Konfirmanden und Kindergruppen gemeinsam mit der Stadtkirchengemeinde
  • Mitarbeiterkreis (jeden 2. Mittwoch im Monat, 19.30 Uhr – auf Anfrage)


Besonderheiten

In unserer Kirchgemeinde besteht eine hohe ehrenamtliche Beteiligung durch einen aktiven Mitarbeiterkreis und eine Teamstruktur mit viel Eigenverantwortung der Teams (Kindergottesdienstteam, Musikteams, Flüchtlingsarbeit, Hauskreise, Technikteams).

Weitere Schwerpunkte sind außerdem die Glaubenskurse und Seminare.


4 Musikteams

Unsere Gottesdienste werden musikalisch von vier Musikteams umrahmt. Diese Teams spielen auch gerne auf Anfrage in den Gemeinden des Kirchenkreises. Hierzu kontaktieren Sie bitte Pfarrer Christian Colditz.

Die Kirche im neobyzantinischen Baustil wurde 1894 von Oskar Mothes errichtet. Ihre Besonderheit ist eine zentrale Kuppel statt eines Kirchenschiffs.

Die Neuerungen der letzten Jahre sind die Uhr und das dazugehörige Uhrwerk, die Glocken, ein neues WC, das KinderReich, das Cafe Extra sowie eine moderne Netzwerktechnik für die Nutzung des Internets. In diesem Zuge wurden zudem die Beleuchtung und mehrere Kameras ergänzt.

Im Jahr 2019 wurde drei Tage lang das 125-jährige Bestehen der Kirche Pohlitz gefeiert.